Google Guestchef Schweiz

14 bis zum 10.07.2014 wurde ich also als Gastkoch zu Google in Zürich eingeladen, was allein schon eine riesen Ehre für mich war. Es waren spannende, aufregende und anstrengende 3 Tage mit einem wunderbaren Team das mich super unterstützte. Neben diversen Kochkursen für die Googler,  auf (gebrochenem gemischt mit Sächsisch Diana) Englisch,  (was das ein oder andere Mutmacher – Cüpli  vorher bedurfteJ),  wurde jeweils ein Gericht pro Tag für ca. 500 Personen von mir entworfen und geschickt. Ich sag euch für über 500 Leute zu Kochen das sind schon mal ganz andere Dimensionen. Nicht einfach mal ne Schüssel nehmen zum anmischen, nein da wird der Salat im Kipper angemacht mit Handschuhen bis zum Ellenbogen ;-). Kam mir vor als würd ich   grad ne  Kuh entbinden :-). Und die Bandscheiben hatte es mir auch erst vor 3 Wochen rausgehauen, autsch! Nach 15 h sieht man dann schon anders aus haha. Aber ich will jetzt mal nicht rumheulen, denn nur die harten komm in Garten ;-P.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0